Seit einigen Jahren veranstaltet die Münsterer Weinhandlung Chianti Toscana Vinothek Degustationen, Verkostungsabende, bei denen italienische Weine und Olivenöle ausprobiert werden können. Manchmal werden die Degustationen von Gruppen (min. 8  Personen) gebucht, manchmal kommen ganz fremde Personen zusammen, die sich hinterher gar nicht mehr fremd sind. Immer sind es unterhaltsame und auch informative Abende, entspannend und voller Genuss.

Sehen  -  Riechen  -  Schmecken

So lautet das Motto der Degustationen von Chianti Toscana Vinothek. Es wird die Sensorik geschärft, die Sinne werden herausgefordert, die Freude an Genuss und Qualität wird genährt.

Ein sinnliches, informatives und unterhaltsames Erlebnis, das ist es, was die Menschen bei diesen Veranstaltungen von „Chianti Toscana Vinothek“ genießen. Und manchmal ist es einfach nur die gelebte Gemeinsamkeit, die gepflegte Freundschaft, der gemeinsame Spaß und die Freude an guten Dingen.

Immer ist es eine kleine Urlaubsreise in die Toskana, verbunden mit den eigenen Erinnerungen, mit neuen Entdeckungen und Begegnungen.

Die Vinothek

Die ersten 5 Jahre nutzten wir die Souterrain-Wohnung in unserem Haus in Altheim am Feldrand. Das war so etwas wie ein Geheimtipp, aber sehr eng. Von 2010 bis 2014 gab es die Vinothek am Rathausplatz in Münster. Seit 2015 sind wir wieder in unserem Haus in MünsterAltheim.

Viele neue Veranstaltungen haben wir inzwischen in der Vinothek durchgeführt. Dazu gehörten Vorträge zu den Weingütern, zu Olivenöl, Reiseberichte und Lesungen, spezielle Verkostungen, der Weinabend jeweils am letzten Donnerstag im Monat, Probe-Ausschank, Italienischkurse, Kindtaufe, Geburtstage, Firmenfeiern, Empfänge und vieles mehr.

In Altheim stellen wir das gleiche Angebot wie bisher zur Verfügung. Die anfangs vorhandene Enge haben wir überwinden. Jetzt gibt es die renovierte „Vinothek am Feld“ mit Platz und verbesserten Strukturen. Der Umgang mit edlen italienischen Weinen und bestem Olivenöl begeistert uns noch immer. Lassen Sie sich anstecken.

Weine  Italiens und der Toscana

Die Chianti Toscana Vinothek hat sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf toskanische Weine spezialisiert. Dabei ist es dem Unternehmen ein besonderes Anliegen, unbekannte und qualitativ hochwertig produzierende Weingüter in ihrem Programm anzubieten. In der Vinothek werden inzwischen auch Weine aus anderen italienischen Regionen angeboten, wobei auch dann die gleichen Maßstäbe wie bei den toskanischen Weingütern angelegt werden.

In den Degustationen werden jeweils ein Weisswein, ein Rosato und fünf Rotweine verkostet. Die fünf Rotweine werden „verdeckt“ verkostet, erst nach „Sehen, Riechen, Schmecken“ der Weine durch die Teilnehmer werden die Weine offen gezeigt. Am Schluss werden die Flaschen bei geschmacklichen Vergleichen geleert. Spannend ist dabei, die enormen aromatischen und geschmacklichen Unterschiede zwischen den Weinen festzustellen.

Italien, und besonders die Toscana, hat eine Vielzahl interessanter Weine zu bieten. Und spannend sind auch die Geschichten zu den Weinen, den Weingütern, den mit diesen Weinen verbundenen Menschen. An einem Abend kann man jedoch nur einen kleinen Ausschnitt kennenlernen.

Bei der Verkostung gibt es einen kleinen Imbiss, etwas „Fingerfood“, um eine Grundlage für die Verkostung einiger Olivenöle zu bekommen.

Olivenöl

Von den gleichen Weingütern, von denen die spannenden Weine kommen, stehen mehrere Olivenöle zur Verkostung zur Verfügung. Die kräftigen puren und frischen Olivenöle zu verkosten, einige Informationen darüber zu erhalten, das ist für viele Teilnehmer immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Weißbrot und Wasser stehen während der gesamten Degustation zur Verfügung.

Eindrücke ..

cdrk2_520.jpg

Nächste Termine

25 Apr
Weinabend (ab 19:00)
25. April 2019
28 Apr
29 Mai
27 Jun
Weinabend (ab 19:00)
27. Juni 2019